MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Skydiving: Inklusion im Windkanal News

Am 28. Juni 2019 können Menschen mit Handicap beim „cybairday 2019" in Bottrop frei im Windtunnel schweben

Schwerelos im Universum zu fliegen, ist ein uralter Traum der Menschheit. Beim Aktionstag „cybairday” am 28. Juni 2019 in Bottrop kann dieser Traum auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen in Erfüllung gehen. Dann helfen Profis den Teilnehmern mit Handicap dabei, in der verglasten Flugkammer der Indoor Skydiving-Anlage ins Fliegen zu kommen.

Ins Leben gerufen hat das Flugevent für Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Fallschirmspringerin Claudia Breidbach. Sie nutzt eine Unterarmprothese und wollte das Gefühl des freien Fliegens auch Menschen mit Prothesen und Rollstuhlfahrern zugänglich machen. So organisierte sie 2017 zusammen mit Indoor Skydiving Bottrop den ersten Aktionstag.

Nach 2018 gibt es jetzt beim „cybairday 2019” erneut die Gelegenheit, das besondere Fluggefühl zu genießen. „Fliegen ist gelebte Inklusion, denn im Windkanal sind alle gleich”, so Claudia Breidbach in einer Mitteilung von Indoor Skydiving Bottrop. „Es spielt keine Rolle, ob jemand im Rollstuhl sitzt oder ein Handicap in Form einer Amputation hat, das Fliegen im Luftstrom kann jeder erleben.”

Bereits ab einem Alter von vier Jahren können Kinder laut Veranstalter unter Anleitung ausgebildeter Fluginstruktoren am Flugevent teilnehmen. Die Instruktoren helfen beim Ein-und Ausstieg in den Windkanal. Während der Flugphase unterstützen sie die Teilnehmer dabei, die richtige Flugposition zu finden und sie schweben mit ihnen im Windstrom.

Die Kosten für das Erlebnis liegen – je nach Flugpaket – zwischen 29,25 Euro bis 96,75 Euro.

Wer mehr über den cybairday 2019 wissen möchte oder sich anmelden möchte, wendet sich per E-Mail an: claudia.breidbach@indoor-skydiving.de

(Text: Julia Wagner)

Schwerelos im Windkanal

© Indoor Skydiving Bottrop
Auch Rollifahrer können mit Unterstützung beim cybairday schweben.

MOBITIPP "Mobil mit Handicap" bestellen

Urlaubsplanung ist für mobilitätseingeschränkte Menschen meist mit besonderem Stress verbunden. Wer nicht sicher sein kann, dass er sich am Reiseziel mit seinem Rollstuhl oder Rollator ausreichend fortbewegen kann, verzichtet lieber. Im Ratgeber MOBITIPP „Mobil mit Handicap“ informieren wir Sie auf 84 Seiten, wie Ihr Traumurlaub doch gelingen kann. Bestellen Sie sich diese Ausgabe für nur 5,- Euro bequem über den Paypal-Button oder per E-Mail an bestellung@mobitipp.de (bitte Name und vollständige Anschrift nicht vergessen).