MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Mobil mit Handicap

Traumurlaub ist auch mit einer Behinderung möglich. Wie das geht, zeigen wir in unserer Ausgabe Mobil mit Handicap.

Bahn frei für alle

Reisen per Bahn konnte besonders für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen in früheren Jahren leicht zum Hindernisparcours werden, ...

Fly with a smile

Sicher und stressfrei von A nach B, das wünschen sich alle Reisenden. Oft wird die Vorfreude auf den Urlaub jedoch schon auf dem Weg, ...

„Reisen macht erfinderisch!“

Sein Wissen als Fachmann für Barrierefreiheit im Tourismus ist über die Landesgrenzen hinaus gefragt: Johann Kreiter, der seit ...

Globetrotter im Rollstuhl

New York, Rio, Tokyo – das hört sich nach Managerleben oder guter Laune à la ‚Trio Rio‘ an, aber für die meisten Menschen erst ...

Bäderkur und Waldspaziergang

Außer dem Seehotel Rheinsberg betreibt die Fürst Donnersmarck Stiftung auch das Heidehotel Bad Bevensen im Osten der Lüneburger ...

Perfekter Urlaub am See

Ein paar Tage Urlaub tun jedem Menschen gut. Doch wer im Rollstuhl sitzt oder nicht mehr so gut zu Fuß ist, scheut oft die Reise ins ...
  • Mobil mit Handicap

Mit und trotz Behinderung einen unbeschwerten Urlaub zu erleben, ist oftmals gar nicht so einfach. Deshalb haben wir uns dieses Themas angenommen und es umfassend bearbeitet. In unserer Ausgabe „Mobil mit Handicap“ behandeln wir unter anderem die folgenden Themen:

– Unbeschwert unterwegs: Checkliste für den Urlaub
– Kein All-Inclusive-Angebot: Medikkamenten- und Hilfsmittelversorgung im Urlaub
– Gemeinsam ist man weniger allein: Reisebegleitung und Pflege im Urlaub
– Spezialanbieter im Porträt
– Was bieten die großen Reiseveranstalter behinderten Menschen?
– Im Dornröschenschlaf: Wie steht es um die Barrierefreiheit von Hotels?
– Reisearten: Unterwegs mit Auto, Bus, Flugzeug, Bahn, Schiff und Wohnmobil
– Unterwegs mobil: Faltscooter, Rollstuhlzuggeräte & Co.
– Lifestyle: Globetrotter Andreas Pröve im Porträt

MOBITIPP "Mobil mit Handicap" bestellen

Urlaubsplanung ist für mobilitätseingeschränkte Menschen meist mit besonderem Stress verbunden. Wer nicht sicher sein kann, dass er sich am Reiseziel mit seinem Rollstuhl oder Rollator ausreichend fortbewegen kann, verzichtet lieber. Im Ratgeber MOBITIPP „Mobil mit Handicap“ informieren wir Sie auf 84 Seiten, wie Ihr Traumurlaub doch gelingen kann. Bestellen Sie sich diese Ausgabe für nur 5,- Euro bequem über den Paypal-Button oder per E-Mail an bestellung@mobitipp.de (bitte Name und vollständige Anschrift nicht vergessen).