MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Forum „PRODUCTS & NEWS” (2) : Neuigkeiten und Tipps rund um den Rollstuhl News, REHACARE-News

Das Forum PRODUCTS & NEWS @REHACARE powered by MOBITIPP bietet Besuchern und Ausstellern eine neue Möglichkeit, bei Vorträgen und Präsentationen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Auf einen Blick: Aus dem viertägigem Programm haben wir im zweiten Teil Veranstaltungen zum Thema „Neuigkeiten und Tipps rund um den Rollstuhl” zusammengestellt. Die inhaltlichen Beschreibungen stammen von den Firmen. Ort: Rehacare Halle 4, Stand H21 - powered by MOBITIPP.

Mittwoch, 18.9.2019

13:30 Uhr – Hilfsmittelversorgung im Bereich Elektrorollstuhl und Kommunikationshilfen bei Kunden mit starker Spastik

 Torsten Dohmen, Talk Tools GmbH:

Bei Hilfsmittel-Versorgungen werden die Bereiche Mobilität und Kommunikation bei Kunden mit Spastik meist getrennt versorgt. Das führt dazu das das Problem der Ansteuerung „zweimal” auftritt. Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Beratung sowie Erprobungskonzepte an und stellen diese sowie neue Tremorfilter vor.

 

Donnerstag, 19.9.2019

11:00 Uhr – Erstversorgung Rollstuhl

Jens Krümmel und Volker Neumann, MOBITPP:

Gerade für Neulinge ist es schwer, sich im komplexen Umfeld der Rollstuhlversorgung zu orientieren. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, um ein Maximum an Mobilität und Lebensqualität zu erlangen.

 

12:30 Uhr – Dekubitusprophylaxe und -behandlung durch Mikropositionierung

 Sebastian Merkel, Motion Solutions GmbH:

Mit dem einzigartigen Sitzsystem COSEAT für E-Rollstühle von Motion Solutions ist es möglich, das natürliche Sitzverhalten zu simulieren. Dadurch wird nicht nur das Dekubitusrisiko gesenkt, sogar Prophylaxe und Therapie sind möglich. Mobilität und Lebensqualität werden erhöht.

 

14:00 Uhr – Programm Wegbegleiter. Unterstützung für den Neuanfang nach Klinik und Reha

Antonia Karbe, Director Marketing, Hollister Inc. und Dansac, Steffi Sturm, Hollister Patient Advisory Board und Kevin Schultes, Mitglied des Vorstandes, Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ):

Wie kommen Sie in Ihrem Alltag als Rollstuhlnutzerin oder Rollstuhlnutzer zurecht? Sind Sie schon gut angekommen? Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg mit dem Programm „Wegbegleiter”: Alles, was man wissen muss – von Selbstbetroffenen und Fachleuten. 18 Themen in 18 Magazinen. Denn es ist Ihr Weg: Wir gehen mit Ihnen.

 

14:30 Uhr – Hilfsmittelversorgung im Bereich Elektrorollstuhl und Kommunikationshilfen bei Kunden mit starker Spastik

 Torsten Dohmen, Talk Tools GmbH:

Bei Hilfsmittel-Versorgungen werden die Bereiche Mobilität und Kommunikation bei Kunden mit Spastik meist getrennt versorgt. Das führt dazu das das Problem der Ansteuerung „zweimal” auftritt. Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Beratung sowie Erprobungskonzepte an und stellen diese sowie neue Tremorfilter vor.

 

 Freitag, 20.9.2019

 15:30 Uhr – Managing health problems when using wheelchairs off-road

 Ian Abbott (English) and Gemma Pearce (English and German), Loopwheels:

Whole Body Vibration causes many problems for wheelchair users, as it compacts the spine, trapping tissue and nerves. Many studies have shown that this results in serious complications, including significant lower back pain, spasms, spasticity, fatigue and poor bladder control. The vibration can also cause or worsen pressure sores. We examine the academic and clinic studies, and explore the possible solutions as speeds increase due to power attachments. We explain how different wheel solutions perform against ISO 2631-1 (which seeks to limit the amount of vibration anyone is exposed to, in order to protect their health), and recommend a way forwards. We look forward to seeing you there and answering any questions that you have.

 

16:00 Uhr – D20 Carbon Fiber power Wheelchair

 Kevin Liao, Nanjing Jin Bai He Medical:

D20 Foldable Wheelchair is an innovation of applying carbon fiber material for wheelchair frame.   Significantly reduced the weight of electric wheelchair to 15 kgs that makes it easier for users to carry it around, as well as increased the strength and styling of wheelchair from the characteristics for carbon fiber.

The features of this new application of carbon fiber to wheelchair are as follows:

o Lighter weight of the wheelchair brings better mobility while traveling, transportation by vehicle and move around.

o Increase the strength of frame and at the same time with shock absorb function from the material nature of carbon fiber.

o Shape of frame is more stream lined because of carbon fiber.

o One touch folding and unfolding in a few seconds with a finger touch.

o Easy to release battery holder

 

Samstag, 21.9.2019

12:30 Uhr – Wieder mehr Selbstständigkeit durch moderne Hilfsmitteltechnologie

Karin Hehemann, Kinova Europe GmbH, und Markenbotschafterin Jessica Acker:

Wie kann Robotertechnologie zu einer verbesserten Lebensqualität und erweiterten Teilhabe beitragen? Unsere Markenbotschafterin Jessica Acker gibt Einblick, wie sie ihr Leben meistert. Anschaulich zeigt sie, wie der KINOVA JACOⓇ Roboterarm ihr bei alltäglichen Dingen, wie Trinken, Essen, Türen öffnen, etc. hilft.

 

14:30 Uhr – Dekubitusprophylaxe und -behandlung durch Mikropositionierung mithilfe des Systems COSEAT

Sebastian Merkel, Motion Solutions GmbH:

Mit dem einzigartigen Sitzsystem COSEAT für E-Rollstühle von Motion Solutions ist es möglich, das natürliche Sitzverhalten zu simulieren. Dadurch wird nicht nur das Dekubitusrisiko gesenkt, sogar Prophylaxe und Therapie sind möglich. Mobilität und Lebensqualität werden erhöht.

(Text: Brigitte Muschiol)

COSEATflex mit einzigartigem Sitzsystem

(c) Motion-Solutions GmbH
Rund um den Rollstuhl drehen sich mehrere Fachvorträge auf dem Rehacare Forum 2019.

MOBITIPP "Erstversorgung Rollstuhl" bestellen

Für Menschen, die durch eine Krankheit oder einen Unfall fortan auf einen Rollstuhl angewiesen sind, alle wichtigen Informationen in einem Heft für 5,00 Euro inklusive Porto und Verpackung.