MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Proactiv: Den Aktionsradius von Kindern erweitern News

Die Mobilitätsspezialisten warten mit optimierter Handbike- und Zuggerätepalette für Kinder und Jugendliche auf

Wenn es darum geht, die Selbstständigkeit seiner Kinder zu fördern, spielen Handbikes und Zuggeräte eine wichtige Rolle. Es ist für den Nachwuchs natürlich einfacher, sich in der Nachbarschaft oder in den Ferien Freunden bei Sport, Spaß und Spiel anzuschließen, wenn man selbst auch richtig Tempo machen kann. Hier sind drei aktuell optimierte Handbike- und Zuggeräte aus dem Hause Proactiv.

(c) ProActiv

Wendiger Flitzer

Das einfache und kompakte SPIKE Adaptivbike zeichnet sich durch einen sehr kleinen Wendekreis und einen geringen Platzbedarf aus. Das macht es zum idealen Begleiter in öffentlichen Verkehrsmitteln, auf dem Schulweg oder für eine Tour mit Freunden. Mit einem Gewicht ab 7,3 Kilogramm ist das Adaptivbike ein Leichtgewicht, das Kinder und Jugendliche gut alleine händeln können. Dank der Verstellmöglichkeiten an Tretlagerstütze und Adapter wächst das SPIKE Adaptivbike über viele Jahre mit.

 

 

 

 

 

(c) ProActiv

Unkomplizierter Sportsfreund

Das FREAK Kompaktbike besteht aus einer Antriebseinheit und einem stabilen Unterzugchassis. Bei Bedarf lassen sich die Teile sekundenschnell voneinander trennen. Die einfache Handhabung und die Gewichtsoptimierung sind speziell auf den Spaß von Kindern und Jugendlichen ausgerichtet. Die angepasste Lenkgeometrie und die gleichmäßige Gewichtsverteilung beeinflussen das Fahrverhalten positiv und machen das FREAK zu einem beliebten Sportgerät und Tourenbike — nicht nur für Kinder und Jugendliche.

 

 

 

(c) ProActiv

Zuverlässiger Reisebegleiter

Das Zuggerät wheel-e unterstützt Kinder und Jugendliche, mit dem eigenen Rollstuhl leicht und selbstständig voranzukommen. Mit dem wheel-e können Kinder und Begleitpersonen Gehsteige, Wald- und Wiesenwege, Steigungen oder Gefälle ohne große Anstrengung bewältigen. Der Adapter ist abnehmbar, der Abstellständer abzuklappen. Durch das kleine Packmaß ist der wheel-e ein vielseitig einsetzbarer Reisebegleiter. Die Lenksäule ist höhen- und winkelverstellbar und lässt sich ständig an die Anforderungen und Möglichkeiten des Kindes anpassen.

(Text: Brigitte Muschiol)

Kommentar schreiben

Handbikes und Zuggeräte machen Kinder mobil

(c) ProActiv
ProActiv
PRO ACTIV GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel.: 07427.9480-0
Internet: www.proactiv-gmbh.de
E-Mail: info@proactiv-gmbh.de

MOBITIPP "Kinder – selbstständig aktiv" bestellen

Zum Thema „Kinder – selbstständig mobil“ gibt es gleich zwei MOBITIPPs mit vielen wichtigen Informationen für Eltern und Therapeuten behinderter Kinder. Bestellen Sie sich beide Ausgaben, um rundum informiert zu sein, zum Preis von zusammen nur 7,50 Euro. Selbstverständlich können Sie auch jede Ausgabe einzeln zum Preis von jeweils 5,00 Euro bestellen. Sie können dazu ganz bequem den Paypal-Button nutzen oder uns eine E-Mail (mit Ihren vollständigen Kontaktdaten) an info@mobitipp.de schicken.

 

Ausgabe aussuchen