MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Pro Activ: Der LITTY 4all Kinder - selbstständig mobil (I + II)

Kleiner Tausendsassa

Der erste Rollstuhl hat für behinderte Kinder eine enorme Bedeutung und kann für ihr ganzes Leben prägend sein. Umso wichtiger ist es, dass das erste Modell perfekt zum Kind passt und ihm eine optimale Mobilität ermöglicht. Mit dem Litty 4all hat Pro Activ ein neues Modell in sein Programm aufgenommen, dass diesen Anforderungen gerecht wird.

Wer sich im Markt für Kinderrollstühle auskennt, wird zwei Mal hinschauen müssen. Der Name Litty ist bei Pro Activ nämlich nicht neu, allerdings gab es ihn bisher nur in der Ausführung „4you“. Wie der Namenszusatz bereits andeutet, wird dieses Modell inklusive Rahmen individuell angefertigt. Mit dem Litty 4all hat die schwäbische Rollstuhlschmiede ihr Programm nun durch eine standardisierte Variante erweitert, die dennoch zahlreiche individuelle Anpassungen ermöglicht, gleichzeitig aber nichts von der Qualität des großen Bruders einbüßt.

Besonders erfreulich am Litty 4 all ist, dass er speziell für die Bedürfnisse der kleinen Nutzer konzipiert wurde und es sich nicht um einen lediglich geschrumpften Erwachsenenrollstuhl handelt. (Ja, auch das gibt es noch!) Der Rahmen ist klug durchdacht und qualitativ so hochwertig, wie man es von Pro Activ gewohnt ist. Da die Sitzeinheit praktisch unabhängig vom Fahrwerk ist, können individuelle Sitzschalen bei Bedarf sehr leicht montiert werden. Allerdings verfügt der Litty 4all serienmäßig über so viele Einstellmöglichkeiten, dass er sich sehr gut und einfach an die individuellen Anforderungen des Nutzers anpassen lässt. Dies wird durch eine feine Rasterung in den Seitenteilen ermöglicht.

Der erste eigene Rollstuhl nach dem Rehabuggy

Durch die vielen Einstellmöglichkeiten wächst der Litty 4all mit seinem Nutzer mit. Pro Activ hat dem allerdings mit einer maximalen Zuladung von eher bescheidenen 50 kg bewusst eine Obergrenze gesetzt, weil der Litty 4all als erster Rollstuhl nach dem Rehabuggy konzipiert wurde und keine unnötigen Kompromisse eingegangen werden sollten. Eben deshalb verfügt er auch über praktische Ausstattungsdetails für die Eltern. Der optional erhältliche Schiebegriff ist beispielsweise in der Höhe verstellbar, zudem lässt sich der Griffbereich abklappen, sodass auch unterschiedlich große Menschen, den Rollstuhl bequem schieben können.

(Text: Volker Neumann)
Technische Daten
Sitzbreite 18 – 34 cm
Sitztiefe 20 – 35 cm
Rückenhöhe 20 – 35 cm
Antriebsräder 20, 22 oder 24 Zoll
Lenkräder 5 Zoll
Maximale Zuladung 50 kg
Gewicht 6,7 kg
Bremssystem Kniehebelbremse
Therapietisch optional
Hilfsmittel Nr. ja

Fazit:

Der Litty 4all ist der ideale Begleiter für den Start in ein selbstständiges Rollstuhlfahrerleben. Durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten lässt er sich optimal anpassen. Das geringe Gewicht und seine Wendigkeit machen die kleinen Nutzer von Anfang an mobil. Obendrein ist es Pro Activ gelungen, den Litty 4all auch optisch sehr ansprechend und kindgerecht zu gestalten.

Recent Comment

  1. Olaf Berg

    So eine Rolli hätte ich als Kind gerne gehabt. Aber zu meiner Zeit gab es nur diese sch… Reha Buggys. Damit hat man auch als Behindertes Kind eine fairen Start ins Leben, das ist doch echt mal Inklusion.

Kommentar schreiben

Litty4all von ProActiv

ProActiv
PRO ACTIV GmbH
Im Hofstätt 11
72359 Dotternhausen
Tel.: 07427.9480-0
Internet: www.proactiv-gmbh.de
E-Mail: info@proactiv-gmbh.de

Pro

  • eigens für Kinder konzipierter und bis ins Detail durchdachter Rollstuhl
  • hochwertige Verarbeitung
  • individuell und in kleinem Raster anpassbar
  • optisch ansprechend und kindgerecht

Contra

  • vergleichsweise geringe Zuladung
  • kein Zusatzantrieb montierbar

MOBITIPP "Kinder – selbstständig aktiv" bestellen

Zum Thema „Kinder – selbstständig mobil“ gibt es gleich zwei MOBITIPPs mit vielen wichtigen Informationen für Eltern und Therapeuten behinderter Kinder. Bestellen Sie sich beide Ausgaben, um rundum informiert zu sein, zum Preis von zusammen nur 7,50 Euro. Selbstverständlich können Sie auch jede Ausgabe einzeln zum Preis von jeweils 5,00 Euro bestellen. Sie können dazu ganz bequem den Paypal-Button nutzen oder uns eine E-Mail (mit Ihren vollständigen Kontaktdaten) an info@mobitipp.de schicken.

 

Ausgabe aussuchen