MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

Sunrise Medical: Das Sitzschalenuntergestell Zippie RS Kinder - selbstständig mobil (I + II)

Die Welt entdecken

Für Kinder mit eingeschränkter Mobilität kann ein flexibler und individuell einstellbarer Rollstuhl der Schlüssel zur Welt sein. Mit dem neuen Sitzschalenuntergestell Zippie RS hat der Rollstuhlhersteller Sunrise Medical einen besonders kindgerechten Begleiter für alle Lebenslagen und Anforderungen junger Nutzer entwickelt.

Bereits auf den ersten Blick fällt das gut durchdachte Design des Zippie RS auf. Dank vielfältiger Verstellmöglichkeiten kann das Sitzschalenuntergestell unkompliziert an die persönlichen Voraussetzungen seines Nutzers angepasst werden. Sehr praktisch ist dabei die verstellbare Achsaufnahme, die zwei Schwerpunktpositionen ermöglicht: Die passive Position führt zu hoher Kippstabilität, die aktive Konfiguration verbessert die Manövrierfähigkeit und sorgt für einen kurzen Radstand.

Der Zippie RS kann problemlos mit unterschiedlichen Sitzschalen kombiniert werden. Dabei sorgt ein crashgetester Trapezadapter mit doppeltem Verriegelungsmechanismus für die sichere Verbindung zwischen Sitzrahmen und maßgeschneiderter Sitzschale. Eine zusätzliche Rückenfixierung sorgt für Stabilität. Der Sitzrahmen ermöglicht eine gleichmäßige, kontrollierte und leicht zu bedienende Sitzkantelung über einen Bereich von 45 Grad. Durch die variable Positionierung wird eine maximale Druckentlastung erreicht.

Gleichermaßen ideal für Nutzer und Begleiter

In jeder Kantelposition lässt sich der Schiebebügel um bis zu 15 cm stufenlos verlängern; auch der Winkel kann einfach auf die Bedürfnisse der Begleitperson eingestellt werden. Passgenau verstellbar in der Höhe und im Neigungswinkel ist ebenso das zentrale Fußbrett, das zudem über einen praktischen Hochklappmechanismus und eine Fersenkante verfügt. Eine abschwenkbare Fußraste bietet den Beinen bedarfsgerechte Abspreiz- und Positionierungsmöglichkeiten. Der Zippie RS ist crashgetestet nach ISO 7176-19 und somit für den sicheren Transport von Personen im Fahrzeug geeignet.

(Text: Volker Neumann)
Technische Daten
Sitzbreite 30 – 40 cm
Sitztiefe 37,5 – 45 cm (einstellbar)
Rückenwinkel 0° bis 30°
Sitzneigung -5° bis 40°
Maximale Zuladung 125 kg
Gewicht ab 18 kg
Bremssystem Kniehebelbremse
Hilfsmittel Nr. 26.99.01.1044

Fazit:

Das Sitzschalenuntergestell Zippie RS bietet perfekte Mobilität für Kinder, die mit einem gewöhnlichen Rollstuhlsitz nicht auskommen. Die zahlreichen serienmäßigen und optionalen Anpassungsmöglichkeiten erlauben eine genaue Berücksichtigung der individuellen Anforderungen, aber auch wachstumsbedingter Änderungen.

Kommentar schreiben

Sunrise Medical Zippie RS

Sunrise Medical GmbH & Co. KG
Kahlbachring 2-4
69254 Malsch/Heidelberg
Tel.: 07253/980-0
E-Mail: kundenservice@sunrisemedical.de
Internet: www.sunrisemedical.de

Pro

  • patentierte Sitzkantelung zur Druckentlastung bis 45 Grad
  • zahlreiche serienmäßige und optionale Anpassungsmöglichkeiten
  • crashgetesteter Trapezadapter zur Fixierung der Sitzschale
  • variabel einstellbarer Schiebebügel
  • umfangreiche Farbauswahl

Contra

  • eher technisches Aussehen

MOBITIPP "Kinder – selbstständig aktiv" bestellen

Zum Thema „Kinder – selbstständig mobil“ gibt es gleich zwei MOBITIPPs mit vielen wichtigen Informationen für Eltern und Therapeuten behinderter Kinder. Bestellen Sie sich beide Ausgaben, um rundum informiert zu sein, zum Preis von zusammen nur 7,50 Euro. Selbstverständlich können Sie auch jede Ausgabe einzeln zum Preis von jeweils 5,00 Euro bestellen. Sie können dazu ganz bequem den Paypal-Button nutzen oder uns eine E-Mail (mit Ihren vollständigen Kontaktdaten) an info@mobitipp.de schicken.

 

Ausgabe aussuchen