MOBITIPP

Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität

EasyStand: Der Multipositionstrainer Bantam Kinder - selbstständig mobil (I + II)

Aufrecht ins Leben

Mögen Experten sich darüber streiten, welche Bedeutung Stehtraining für Erwachsene hat, gibt es bei Kindern keine zwei Meinungen. Viele körperliche, geistige und psychische Entwicklungen können bei Kindern nur durch regelmäßiges Stehtraining in Gang gesetzt und unterstützt werden. Da ist es doch eine gute Idee, wenn das Stehtraining keine zusätzliche lästige Therapie ist, sondern ganz selbstverständlicher Bestandteil des Alltags.

Wie oft Annika am Tag hoch- und runterfährt, hängt auch von ihrer Stimmung ab. Das hört sich selbstverständlich an, ist es aber nicht. Denn Annika bestimmt selbst, wann sie sitzt oder steht oder sich in irgendeiner Position dazwischen befindet. Damit hat sie einen wesentlichen Vorteil gegenüber vielen anderen Kindern in Ihrer Schule. Die meisten werden nämlich nach einem festgelegten Therapieplan für etwa eine halbe Stunde in einem starren Stehgerät fixiert – und hassen diese Zeit, weil sie anstrengend, langweilig und fremdbestimmt ist.

Dass Annika Stehtraining macht, ohne es zu merken, verdankt sie ihrem Multipositionstrainer Bantam von EasyStand. Dieser wird in Deutschland von der Motion Solutions GmbH aus Remscheid (moso) vertrieben. Wie sein Name bereits andeutet, handelt es sich beim Bantam um mehr als einen reinen Stehtrainer. Die Kinder können im Bantam auch sehr gut sitzen und deshalb eine lange Zeit in ihm verbringen. Weil der Bantam durch vier lenk- und bremsbare Transferrollen fahrbar ist, kann das Kind mit Hilfe eines Assistenten einfach seinen Standort wechseln, ohne dafür in ein anderes Hilfsmittel umsetzen zu müssen.

Individuelle Lösungen auch für Kinder, die eigentlich nicht stehen können

Damit Kinder wie Annika die Freiheit genießen können, selbst darüber zu entscheiden, wann sie stehen und wann nicht, muss der Bantam sehr genau auf die Anforderungen und Wünsche des Kindes angepasst werden. Der Multipositionstrainer bietet dafür serienmäßig bereits zahlreiche Möglichkeiten, die ein breites Spektrum abdecken. Bei moso hat man es sich darüber hinaus zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Kindern das Stehen zu ermöglichen. Im firmeneigenen Sonderbau werden deshalb auch für solche Kinder noch Lösungen gesucht und gefunden, die eigentlich schon als nicht stehfähig abgestempelt worden sind.

Dieser Ehrgeiz ist kein Selbstzweck, sondern ganz im Sinne der behinderten Kinder. Inzwischen ist nämlich erwiesen, dass viele Entwicklungen insbesondere bei (behinderten) Kindern nur durch regelmäßiges Stehtraining in Gang gesetzt und unterstützt werden können. Beispielsweise muss ein völlig aufrechter Stand erreicht werden und die Knochen brauchen den Druck für ihr Wachstum (Lesen Sie mehr dazu ab Seite 25). Alle diese positiven Entwicklungen sind aber nur dann zu erwarten, wenn es gelingt, das Stehtraining zu einem festen Bestandteil des Alltags zu machen, der im besten Falle auch noch Spaß macht.

Aktiv Ziele setzen und erreichen

Durch die perfekte Anpassung und die sichere Fixierung kann Annika selbst entscheiden, wann sie stehen möchte. Auch für die Steuerung dieser Funktionen bietet moso zahlreiche Optionen an. In Annikas Fall sind es bunte Taster auf dem Therapietisch. Blau bedeutet auf- und Rot bedeutet abwärts. Manchmal nutzt Annika die Taster ohne erkennbaren Grund und fährt einfach rauf und runter, beispielsweise im Morgenkreis. Oftmals ist der Zusammenhang aber gut ersichtlich. Bei Lernarbeiten am Tisch bleibt sie natürlich sitzen, aber im Kreise ihrer Mitschüler auf dem Schulhof möchte sie lieber auf Augenhöhe sein. Dorthin kann sie übrigens in der Ausstattungsvariante „Mobile“ ganz alleine fahren.

Wie viel Unterstützung das Kind im Bantam bekommt, hängt wesentlich von seinen Fähigkeiten ab. Von der kompletten Fixierung bis zum geführten aktiven Stand ist alles möglich. Oftmals ergeben sich Veränderungen gerade durch die Entwicklung, die die Nutzung des Bantam erst in Gang gesetzt hat. Wurden zum Beispiel Kontrakturen aufgedehnt, der Gleichgewichtssinn trainiert oder der Kreislauf stabilisiert, können Fixierungen, die anfangs noch nötig waren, nach und nach abgenommen werden. Der Bantam bietet damit die Möglichkeit, nicht nur einen Zustand zu bewahren oder eine Entwicklung passiv zu unterstützen. Mit diesem Multipositionstrainer können Ziele aktiv formuliert und erreicht werden. Dazu gehört auch, dass die Beine seitlich aufgedehnt werden können, um beispielsweise das Wachstum der Hüftköpfe zu unterstützen.

Liegefunktion und Hüftaufdehnung runden das Angebot ab

Wenn Annika im Laufe eines Schultags einmal ausruhen möchte, bietet der Bantam mit seiner Liegefunktion auch hierfür die passende Lösung. Die Liegeposition ist auch für den Transfer geeignet und schont den Rücken des Assistenten beziehungsweise der Eltern. Apropos: Je nach Fähigkeiten des Kindes (oder des Assistenten) kann die Aufrichtung hydraulisch oder elektrisch erfolgen. Dass Annika sich ganz unbekümmert und ganz nach Lust und Laune auch mitten im Unterricht aufrichtet, verdankt sie der elektrischen Unterstützung in ihrem Bantam. Die ist flüsterleise und stört deshalb niemanden. Der geführte Therapietisch bleibt übrigens in jeder Position in der perfekten Ausrichtung zum Kind.

(Text: Volker Neumann)
Technische Daten
XSSM
Körpergröße70 - 100 cm90 - 140 cm122 - 168 cm
Benutzergewicht25 kg45 kg91 kg
Sitztiefe15 - 28 cm25 - 38 cm36 - 48 cm
Sitzhöhe48 cm48 cm55 cm
Unterschenkellänge25 - 42 cm25 - 42 cm28 - 50 cm
Tiefe Kniepilotten6 - 22 cm6 - 22 cm8 - 15 cm
Breite Kniepilotten optional14 - 24 cm14 - 24 cm20 cm
Rückenhöhe28 - 33 cm30 - 36 cm38 - 48 cm
Gewicht24,5 kg24,5 kg49 kg
Rahmengröße58 - 85 cm58 - 85 cm62 x 119 cm
Polsterfarbeschwarzschwarzschwarz
Rahmenfarberotrotdunkelblau

Fazit:

Der Bantam von EasyStand ist ein Multipositionstrainer, der es Kindern ermöglicht, das Stehtraining mit Spaß in ihren Alltag zu integrieren. Die drei Modellgrößen und die zahlreichen Ausstattungsvarianten machen den Bantam sehr flexibel in der Anpassung und zu einem idealen Begleiter vom Kleinkind- bis ins junge Erwachsenenalter.

Kommentar schreiben

EasyStand Bantam

Motion Solutions GmbH (moso)
Motion Solutions GmbH
Karlstraße 8
42897 Remscheid
Tel.: 02191.209004-20
E-Mail: info@moso-gmbh.de
Internet: www.moso-gmbh.de
Facebook: https://www.facebook.com/moso.gmbh

Pro

  • drei Größen und drei Ausstattungsvarianten für ein breites Einsatzspektrum
  • perfektes Stehtraining im vollkommen aufrechten Stand
  • individuelle Anpassung auch bei Kindern, die normalerweise nicht stehen können
  • Aufdehnung von Kontrakturen möglich
  • aktive Unterstützung der kindlichen Entwicklung zur Erreichung definierter Ziele
  • selbstverständliche Integration des Stehtrainings in den Alltag

Contra

  • kein selbstständiges Fahren im Bantam M möglich
  • geringe Farbauswahl

MOBITIPP "Kinder – selbstständig aktiv" bestellen

Zum Thema „Kinder – selbstständig mobil“ gibt es gleich zwei MOBITIPPs mit vielen wichtigen Informationen für Eltern und Therapeuten behinderter Kinder. Bestellen Sie sich beide Ausgaben, um rundum informiert zu sein, zum Preis von zusammen nur 7,50 Euro. Selbstverständlich können Sie auch jede Ausgabe einzeln zum Preis von jeweils 5,00 Euro bestellen. Sie können dazu ganz bequem den Paypal-Button nutzen oder uns eine E-Mail (mit Ihren vollständigen Kontaktdaten) an info@mobitipp.de schicken.

 

Ausgabe aussuchen